Adjusten – Eine Werbeagentur von bib-Studies

Alina Herrmann und Kamilla Khairullina nehmen am Bachelor-Programm des bib International College Hannover teil. Gemeinsam mit acht anderen Studierenden, darunter Mediendesigner, gestaltungstechnische Assistenten und Game Artists, haben sie eine Werbeagentur mit dem vielsagenden Namen Adjusten gegründet. Wir haben die beiden zum Gespräch eingeladen. Alina und Kamilla, ihr habt eine eigene Schülerfirma …

Die Bismarckschule in Tansania

Zehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11, die sich in der UNESCO-AG der Bismarckschule Hannover engagieren, haben in Begleitung zweier Lehrerinnen im März 2018 ihre Partnerschule in Kisangara/Tansania besucht. Das ist zwar toll, aber weshalb wir hier im bib-Blog wohl darüber berichten? Naja, wir waren an einem der …

Erasmus-Praktikum in Cardiff

Hallo, ich bin Vio und studiere Kommunikationsdesign am bib International College in Hannover. Pünktlich nach dem dritten Semester stand bei uns ein achtwöchiges Pflichtpraktikum auf dem Programm. Die Organisation Erasmus+ hat es mir ermöglicht, dieses in Großbritannien zu absolvieren. In Wales um genau zu sein. Ein wunderschönes, kleines Land, was …

Zu Besuch in der New Design University St. Pölten

Eine kleine Delegation des bib International College Hannover ist Anfang September 2017 zum neuen Design-Partner nach Österreich gefahren: Die vier Studierenden Carolin J., Viola K., Lina T. und Marc M. sowie Dozentin Silvia Tirre wollten wissen, wie es sich an der New Design University in St. Pölten vor den Toren von Wien studieren lässt. Die Uni ist toll – warum trotzdem teilweise Katerstimmung herrschte, lest ihr hier.

Vom Gestaltungstechnischen Assistent zum Marketing-Master

Fabian Mattheis hat nach seinem Abitur am bib Hannover den Gestaltungstechnischen Assistenten gemacht, dann in Southampton den Bachelor für Kommunikationsdesign erworben und ist nun an der FHDW Hannover, um seinen Master in Marketing draufzusatteln. Wir haben ihn interviewt. Fabian, was genau ist Kommunikationsdesign und wieso wolltest du ein Kommunikationsdesigner werden? …

Inklusion hautnah erlebt

»Teilnahme an einem Fotowettbewerb als Semesterprojekt« – so lautete die Aufgabenstellung für sechs angehende Kommunikationsdesigner. Das Thema: »Inklusion – Mensch, Arbeit, Handicap«. Keine leichte Aufgabe, denn den meisten von uns sind die Lebensumstände von Menschen mit Behinderung relativ fremd. Um die Fotobeiträge zielgerichtet entwickeln zu können war also über die …